www.tropfstein.de

Peter Hofmann: Mensch & Höhle - UNTERIRDISCHES BAYERN I


  UNTERIRDISCHES BAYERN I  erscheint im April 2018

  Ein Führer
  zu allen Schaubergwerken, Kellern
  und weiteren künstlichen Objekten

  Peter Hofmann: UNTERIRDISCHES BAYERN I
  BOD-Verlag, Norderstedt, 2018
  ISBN 978-3-7460-9398-7
  Reihe Mensch & Höhle
  144 Seiten, vollfarbig, sehr viele Fotos und Pläne

  Ladenpreis  € 13,90

Zu beziehen über jede gute Buchhandlung oder Internet -
Bestellmöglichkeit beim Autor in der Rubrik Literatur(-kauf).


Der erste Band des Exkursionsführers beschreibt auf 144 Seiten in 24 Wegen unter dem speziellen Aspekt Mensch & Höhle alle 15 Schaubergwerke und 12 öffentlichen Felsenkeller. Dazu gehören die großen, modern ausgestatteten Bergwerke, wie Berchtesgaden, Grünten, Kropfmühl oder Bodenmais, aber auch unbekanntere Schätze, wie die Grube Werra und das Kristallbergwerk in Weißenstadt, der Friedrich-Wilhelm-Stollen in Lichtenberg oder die Grube Wilhelmine in Sommerkahl.

Auch unter den Kelleranlagen gibt es Bekannteres, etwa die Felsenkeller von Schwandorf, Nürnberg, Bayreuth oder Bamberg, Verstecktes, wie die Gänge in Furth und Zwiesel und Skurriles, wie das „Verrottungsmuseum“ des Wo Sarazen.

Einige Hinweise auf ganz besondere Objekte runden die Reise ab, beispielsweise die Erdställe in Hundsruck und Arnschwang oder der Ausflug in die Kanalisation Münchens.

Das Buch ist nicht nur für Speläologen und Wanderer eine lohnende Lektüre, sondern für jeden, der Bayern unter einem ungewöhnlichen Aspekt bereisen will.

LESEPROBEN:

Vollständige Originalkapitel aus dem Buch - Auflösung der Fotos allerdings reduziert! (pdf-Dateien, jeweils ca. 400 KB)

Unterirdisches Bayern: Ein Überblick (Einleitungskapitel mit Lageplan aller besuchten Objekte)

Unterirdisches BayreuthVon Bierkellern und Kunstgrotten

Friedrich-Wilhelm-Stollen in Lichtenberg: Ganz im Norden Bayerns

 

Vollständiges Inhaltsverzeichnis:

  Unterirdisches Bayern Ein Überblick  9
I Salzbergwerk Berchtesgaden  500 Jahre weißes Gold 16
II Kohlebergwerk Peißenberg  Dem schwarzen Gold auf der Spur  22
III Erzgruben-Erlebniswelt Grünten  Das Allgäu von unten 27
IV Unterirdisches München Die Hauptstadt einmal anders 32
V Wasserburger Sommerbierkeller  Im Labyrinth am Ufer des Inns 36
VI Graphitbergwerk Kropfmühl    Von einem ganz besonderen Stoff 42
VII Erdställe in Hundsruck und Arnschwang Vom Geheimnis der Schrazln 46
VIII Unterirdische Gänge Zwiesel    Mystik unter der Stadt 52
IX Silberbergwerk Bodenmais  Touristenpflicht im Bayerischen Wald 55
X Schmucksteinbergwerk Kittenrain   Im „schönfärbigen“ Untergrund 60
XI Fürstenzeche in Lam Die verborgenen Schätze 63
XII Felsengänge Furth im Wald m Reich des Drachen  66
XIII Felsenkeller Schwandorf       Den Dieben auf der Spur 70
XIV Unterirdisches Nürnberg      

Von Kunstbunkern, Kellern und Kasematten

75
XV Keller Parkstein      Im Bauch des Vulkans 81
XVI Bambergs Unterwelt  Die Stollenanlagen am Stephansberg 84
XVII Unterirdisches Bayreuth     Von Bierkellern und Kunstgrotten  91
XVIII Name Gottes und Schmutzlerzeche     Die Schätze von Goldkronach  97
XIX Bergwerk Gleißinger Fels  Tief unter dem Ochsenkopf 103
XX Weißenstadt von unten    Die heimliche Hauptstadt des Unterirdischen 108
XXI St. Veit-Zeche Kupferberg       Im Ruhrgebiet des Mittelalters 128
XXII Friedrich-Wilhelm-Stollen in Lichtenberg Ganz im Norden Bayerns 123
XXIII Besucherbergwerk am Rothsee Vom Braunkohlebergbau in der Röhn 127
XXIV Grube Wilhelmine in Sommerkahl Ein würdiges Finale 129
  Anhang Links & Literatur 139

Diese Seite wird von verschiedenen Quellen angesprungen, benutzen Sie zur Rückkehr auf die vorherige Seite den Rückwärtspfeil Ihres Browsers oder gehen Sie:

Zurück zur Leitseite Höhlenforschung ...www.tropfstein.de