www.tropfstein.de :: www.unterwelten.com   


:: HUNDALM EISHÖHLE ::

Die Hundalm Eis- und Tropfsteinhöhle wird seit langem als Schauhöhle geführt und vom Landesverein für Höhlenkunde in Tirol (mit Sitz in Wörgl) betreut.
Der Weg zur Höhle musste saniert werden, in der Höhle Einbauten erneuert werden.

Die Arbeiten wurden im Frühjahr 2012 beendet und die offizielle Eröffnung der Neugestaltung mit einem großen Fest an Pfingsten 2012 gefeiert. Nach einem Festabend in Angerberg erfolgte am Pfingstmontag im Rahmen eines gut besuchten, stimmungsvollen Berggottesdienstes die Einweihung und Segnung der neuen Stiege.

WEITERFÜHRENDE INFOS

Zur Hundalm Eishöhle gibt es Literatur, beachten Sie bitte dazu unsere Literaturliste

Wer tiefer einsteigen will:

Links zum Projekt / zur Gastronomie / zu Projektpartnern:


Das Projekt wurde gefördert von der EU im Rahmen des Programmes:

 


Diese Seite wird von verschiedenen Quellen angesprungen, benutzen Sie zur Rückkehr auf die vorherige Seite den Rückwärtspfeil Ihres Browsers oder gehen Sie:

Zurück zur Leitseite Höhlenforschung ...www.tropfstein.de