Netzwerk Mensch & Höhle

Kunst  & Höhle

Hänsel Lehmann (2000) - "Ein Maskentanz"

Um im Rahmen einer Tagung in Gössweinstein 2000 auch einen aktiv gestalteten Beitrag aus dem künstlerischen Bereich zu haben, wurde als Versuch in der Sophienhöhle ein Maskentanz aufgeführt.
Mit den vorbereiteten Masken tanzten die Teilnehmer zunächst im Eingangsbereich der Höhle - unter Gemurmel der den Masken zugeortneten „Wortmantras" - ein skurriler Anblick.
Weitere interessante Motive ergab die anschließende Begehung der Sophienhöhle mit den Masken ...

   OLOMO

RORARU

 

 

 

 

 

 

 

KOLA

BUTU

 

  TATMBA

NEMETE

SCHUDOBA

Alle Masken: Hans Lehmann     


Diese Seite wird von verschiedenen Punkten aufgerufen, benutzen Sie zur Rückkehr auf die vorherige Seite den Rückwärtspfeil Ihres Browsers, oder:

Eine Seite zurück zu Projekte & Gestaltung

Zurück zum Startbild

Weiter zurück zur Leitseite von  www.tropfstein.de