KarstKunst

Wolfgang I


Aquarell und Kohle
05.09.1999
14 x 11 cm
St.Wolfgangshöhle am Wolfgangsee, Salzkammergut, Österreich

Einer der bedeutensten Heiligen der Christenheit, der mit Höhlen zu tun hat, ist der hl. Wolfgang. Er lebte einige Jahre in einer Höhle bei St. Wolfgang, vor der heute eine Kirche steht. Der Pilgerweg von St Gilgen über die Wolfgangshöhle nach St. Wolfgang war im Mittelalter einer der bedeutensten Wege des Abendlandes! In der Wohnhöhle befindet sich eine Durchkriechspalte, der Brauch des Durchkriechens an dieser Stelle ist ebenfalls bereits für das Mittelalter überliefert. Die ungewöhnliche Form dieser knapp mannshohen Durchkriechstelle inspirierte das Bild, das direkt vor der Spalte innerhalb der Wohnhöhle gestaltet wurde.


Diese Seite wird von verschiedenen Quellen angesprungen, benutzen Sie zur Rückkehr auf die vorherige Seite den Rückwärtspfeil Ihres Browsers oder gehen Sie:

Zurück zur KarstKunst

Ganz zurück zur Leitseite Höhlenforschung ...www.tropfstein.de